Portrait

Silent December

Jule

Als Jule und ich uns zu unserem Shooting aufgemacht haben wusste ich schon, dass das heute wunderschön wird! Die Sonne hat sich im kalten Dezember nochmal richtig ins Zeug gelegt und auch wenn es super kalt war, das Licht war einfach absolut magisch. Jule hat sich sinnliche und ruhige Portraits gewünscht. Das für mich wertvollste an meinem Beruf ist, Stimmungen & Gefühlen,  Ausdruck zu verleihen.

Im Sommer hatte ich wunderschöne, bunte & laute Shootings und da ist es eine tolle Abwechslung auch mal die leisen, melancholischen Momente einzufangen.
Es muss nicht immer super breit grinsend sein. Gefühlvolle und intensive Bilder fesseln mich  oft sogar noch mehr. Portraitieren ist nicht nur knipsen, machmal kann man kurz in die Person hineinblicken und versucht genau das nach außen zu transportieren.